23. Juli 2017 Norbert Hillinger

Data Kitchen in Berlin

Ähnlich dem automatischen Restaurant Eatsa in San Francisco, kann nun auch in der Berliner Data Kitchen Essen via App bestellt und ohne Wartezeit abgeholt werden.

 

Der Gastronom Heinz Gindullis hat in Berlin mit der Data Kitchen das erste digitale Restaurant eröffnet, das Kunden hochwertige und frisch zubereitete Speisen im Netz bestellen und dann vor Ort essen lässt. Die Bestellung wird vor Ort oder von unterwegs über die Smartphone-Applikation oder Webseite ausgeführt und bezahlt. Die Gerichte werden im Restaurant in einer Box bereitgestellt, auf die der Name des Kunden und ein personalisiertes Hologramm projiziert werden. Das zugehörige Programm stammt von dem Softwareentwickler SAP, der das Restaurant zum Zentrum seines neuen „Data Space“ gemacht hat.

Tagged: , , , ,